Rituale & Übungen

        ...für mehr Lebensfreude

 

 

Warum ist es so schwer loszulassen?

Es gibt Gründe, warum es so schwierig ist loszulassen. Sie zu erkennen ist der erste Schritt und ebnet dir den Weg in die Freiheit.

 

1. Du hast dein Gefühl nicht zugelassen.

Dies ist der häufigste Grund, wenn wir nicht loslassen können. Wir versuchen dem Schmerz zu entkommen, sobald er sich meldet. Leider führt das zu noch mehr Druck, noch mehr Widerstand und noch mehr Leid. Wir müssen den Schmerz erst wahrnehmen und annehmen. Ihm Raum geben und ihn so wenig bewerten wie möglich. Er will gehört, gesehen und gefühlt werden. Nur dann wird er sich für immer verabschieden.

Lass den Schmerz zu. Wie fühlt er sich an?

 

2. Du hältst an Altem fest.

Glaubst Du, wenn du loslässt, könnte etwas noch viel schlimmeres passieren? Oder hast Du ein schlechtes Gewissen und glaubst, das Loslassen nicht zu verdienen? Wenn dies der Fall ist, solltest du dich deinen Ängste und Glaubenssätzen auseinandersetzen, bevor Du loslassen kannst.

...hier findest du eine Übung dazu

 

3. Hast du deine Lektion schon gelernt?

Manchmal will der alte Schmerz, dass wir ihn nicht nur wahrnehmen, sondern etwas von ihm lernen. Du solltest dich immer fragen: Was willst du mir sagen? Was darf ich gerade lernen?


Urlaubsseminar auf der Insel Ischia: "Ischia - eine Reise zu dir Selbst!"

Wir alle spüren den Wunsch, unserer inneren Stimme zu folgen, uns zu entwickeln, um etwas aus unserem Leben zu machen...um authentisch zu sein.
Dieses Seminar ist eine Reise zu dir Selbst, eine Reise in dein Inneres...eine Reise zu deinen Wünschen und Sehnsüchten. Du wirst dich selbst besser kennen lernen, du lernst deiner inneren Stimme zu vertrauen, um das Leben zu leben, das schon lange auf dich wartet.

 

>> Teilnehmerstimmen und Bilder findest du hier


...meine Kurse und Seminare helfen dir Vergangenes loszulassen, alte Muster zu lösen und deinen Blickwinkel zu verändern...im Gästebuch kannst du nachlesen, welche Wirkung die Heilabende für dich haben können.