Allgemeine Informationen für Teilnehmer/innen für Coachings & Seminare:

1. Ich, Christine van Impelen, NLP-Trainerin und system. Business-Coach weise ausdrücklich
darauf hin, dass in den Seminaren, bei Vorträgen/Kursen und bei meiner Einzelcoaching keine Heilkunde betrieben wird.


2. Die von mir verwendeten Methoden in den Seminaren, Vorträgen/Kursen/Einzelcoaching sind keine
Heilmethoden im Sinne des Gesetzes. Weder die Methoden als solche, noch die vermittelten Inhalte, noch die durchgeführten Demonstrationen oder Meditationen sind ein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt/Psychotherapeuten/Heilpraktiker.


3. Außerdem weise ich darauf hin: Wenn du dich zurzeit in Behandlung eines Arztes/Psychotherapeuten/Heilpraktikers befindest, du die Seminar/Vorträge/Kurse/Einzelcoaching nur nach Absprache mit ihrem Arzt/Psychotherapeut/Heilpraktiker besuchen solltest. Jedes Symptom/Krankheit lass  bitte vorab bei einem Facharzt oder Psychologen schulmedizinisch abklären.


4. Auch wenn du feststellen solltest, dass die Seminare/Vorträge/Kurse/Einzelcoaching einen positiven Einfluss auf eventuell bei dir bestehende Krankheiten/Beschwerden haben, weise ich hier dennoch ausdrücklich darauf hin, dass du in einem solchen Fall keineswegs eigenmächtig eine bestehende Behandlung bei einem Arzt/Psychotherapeuten/Heilpraktiker abbrechen oder unterbrechen solltest; das gleiche gilt für eine aus diesem Personenkreis verordnete Medikamenteneinnahme.


5. Darüber hinaus weise ich ausdrücklich darauf hin, dass eine noch nicht begonnene Behandlung durch einen Arzt/Psychotherapeuten/Heilpraktiker auf keinen Fall, auch nicht durch die Teilnahme an den Seminaren/Vortrag/Kurs/Einzelcoaching hinausgeschoben werden sollte.


6. Die Teilnahme an den Seminaren/Vortrag/Kurs/Einzelcoaching setzt normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. In den Seminaren/ Vortrag/Kurs/Einzelcoaching werden Übungen mit Selbsterfahrungscharakter durchgeführt. Es steht dir jederzeit frei, die Teilnahme an solchen Übungen abzulehnen. Während der Seminare/ Vortrag/Kurs/Einzelcoaching trägt jede(r) Teilnehmer/in selbst die volle Verantwortung für sein/ihr geistig-emotionales und körperliches Wohlbefinden.


7. Ich, Christine van Impelen, kann für eventuelle Folgen der Selbstanwendung der Methoden oder Ihrer Anwendung bei anderen Personen nicht haftbar gemacht werden.


8. Deine persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Dasselbe gilt für alles, was du während der Seminare/ Vortrag/Kurs/Einzelcoaching sagst oder machst.

Im Sinne einer respektvollen Atmosphäre verpflichtet sich jede(r) Teilnehmer/in,
über private Informationen anderer Teilnehmer/innen Stillschweigen zu bewahren.

Rücktrittsbedingungen für Kurse/Seminare in meinen Räumen in Passau:
Bei einer Abmeldung bis vier Wochen vor Kursbeginn wird die Hälfte der Kursgebühren rückerstattet. Bei kurzfristigeren Absagen erfolgt keine Rückerstattung. Solltst du am Kurstag nicht erscheinen oder aus irgendeinem Grund den Kurs vorzeitig verlassen, hast du keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren. Müssen die Referenten das Seminar/Kurs ihrerseits absagen, werden die Gebühren vollständig zurückerstattet.

 

Rücktrittsbedingungen für Seminare im Ausland/Sonnenwald/externen Seminarhäusern:
Für die Urlaubsseminar im Ausland, Seminare im Sonnenwald und bei Seminaren in externen Häusern gelten folgende Rücktrittsbedingungen. Bei einer Abmeldung bis 3 Monate vor Kursbeginn wird die Hälfte der Kursgebühren rückerstattet. Bei kurzfristigeren Absagen, weniger als 3 Monate, erfolgt keine Rückerstattung. Solltst du am Kurstag nicht erscheinen oder aus irgendeinem Grund den Kurs vorzeitig verlassen, hast du keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren. Müssen die Referenten das Seminar/Kurs ihrerseits absagen, werden die Gebühren vollständig zurückerstattet.


Haftungsausschluss für Kurse/Seminare
Die Referenten können in keinem Fall für Kosten, Aufwendungen oder sonstige Schäden, die im Zusammenhang mit einer eventuellen Absage des Seminars/Kurs ihrerseits oder einer Abmeldung/Abbrechung des Seminars/Kurs unsererseits entstanden sind, haftbar gemacht werden. Für die Reservierung der Übernachtungskosten wird keine Verantwortung übernommen. Die jeweiligen Stornogebühren des Hotels sind unabhängig von unseren Stornogebühren.

 

Terminabsage bei Einzelcoachings:
Falls du einen Termin für ein Einzelcoaching nicht wahrnehmen kannst, bitte ich dich diesen 24 Stunden vorher abzusagen. Bei einer Absage unter 24 Stunden wird eine Pauschale von einer Coachingstunde in Rechnung gestellt.